16 Jan 2017

2.MÄNNER ERST IM FINALE GESTOPPT

Die Fußballer von Blau-Weiß Briesen haben ihr eigenes Hallenturnier um den Kaiser-Stuben-Cup gewonnen. Sie setzten sich im Finale gegen den 1. FC Frankfurt II knapp mit 2:1 durch. Dritter vor rund 100 Zuschauern in der Odervorlandhalle wurde der FSV Babelsberg. Am Ende des Traditionsturniers der Blau-Weißen, das am Freitagabend seine 21. Auflage erlebte, gab es kurz vor Mitternacht...weiter


15 Jan 2017

3.PLATZ IN SACHSEN-ANHALT

Beim Börde Cup in der schönen Mittellandhalle von Barleben spielten 7 Mannschaften im Modus „Jeder gegen Jeden“ um den Turniersieg. Auf den hohen 7:0 Auftaktsieg gegen die „U 16“ von Werden Bremen (VL Bremen) folgte ein knappes 2:1 gegen die JSG Barleben/ Samswegen (KK). Auch das 3. und 4. Spiel gegen MSV Börde II (7:0; VL) und die „U 16“ von Tennis Borussia Berlin (3:1; VL) konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Die erste Niederlage erlitten die Frankfurter im vorletzten Spiel gegen Schwarz- Weiß Essen (Niederrheinliga)...weiter


12 Jan 2017

DER 1.FC FRANKFURT LEGT NOCH WAS DRAUF

Nachdem der 1.FC Frankfurt beim 27. Benefizturnier im Dezember schon eine tolle Summe für die „Löwenkinder“ Frankfurt (Oder) zusammenbekam, legten die Organisatoren nochmals auf ihrer Facebookseite nach und versteigerten dort ein VfL Wolfsburg Trikot von Maximilian Arnold mit originaler Unterschrift. Satte 202 Euro war dem Höchstbietenden Uwe Dost das Trikot wert. Uwe freut sich als VFL-Fan selbstverständlich über das Trikot, jedoch steht auch bei ihm im Vordergrund die Löwenkinder unterstützen zu können. Der 1.FC Frankfurt bedankt sich bei allen Bietern und freut sich, den Löwenkindern diese Summe auch noch überreichen zu können.


12 Jan 2017

13. PLATZ BEIM RANGE BAU CUP IN BERLIN

Am vergangenen Wochenende fand in Berlin der 13. Range Bau Cup statt. Dem Organisator Ronny Range ist es wieder gelungen, ein hervorragend besetztes Turnier zu organisieren. 8 Bundesligisten, 12 Regionalligisten und 4 Verbandsligisten kämpften um den Turniersieg. Für die B- Junioren des 1. FC Frankfurt war es die 12. Teilnahme an diesem „Klassiker“. In einer, bis zum Schluss, spannenden Vorrunde (4 Sechsergruppen) erspielten sich die Oderstädter den 3. Platz und qualifizierten sich somit für die Zwischenrunde der Mannschaften von Platz 9 bis 16. Mit einer sehr guten Leistung gegen den Bundesligisten aus Braunschweig gewannen die Oderstädter mit 4:2...weiter


08 Jan 2017

TESTSPIELTERMINE

Folgende Testspiele der 1. Männermannschaft sind geplant:
Samstag, 21.01.17 – 13:00 Uhr / 1.FC Frankfurt : FSV 63 Luckenwalde
Samstag, 04.02.17 – 13:00 Uhr / 1.FC Frankfurt : BSV Guben Nord
Freitag, 10.02.17 – 19:00 Uhr / 1.FC Frankfurt : FV Blau Weiß Briesen
Dienstag , 14.02.17 – 19:00 Uhr / 1.FC Frankfurt : Müllroser SV


02 Jan 2017

REKORDE UND GROßE GESTEN BEIM 27.BENEFIZTURNIER

Das 27. Benefiz-Hallenturnier des 1. FCF hat einen ebenso überraschenden wie glücklichen Sieger gefunden: Die 2. Mannschaft des Veranstalters setzte sich in einem umkämpften und dramatischen Finale gegen FSV Dynamo Eisenhüttenstadt im Neunmeterschießen mit 4:3 (2:2) durch. Außenseiter 1. FC Frankfurt II hat das 27. Benefiz-Fußball-Hellenturnier des 1. FC Frankfurt vor dem FSV Dynamo Eisenhüttenstadt gewonnen. Die 2. Mannschaft des Veranstalters setzte sich in einem umkämpften Finale gegen den FSV Dynamo Eisenhüttenstadt im Neunmeterschießen mit 4:3 (2:2) durch. Dritter wurde Brandenburgligist FC Eisenhüttenstadt, der zuvor den Hallencup bei Union Frankfurt gewonnen hatte, vor dem enttäuschenden Oberligisten 1. FCF. Die Favoriten schafften es diesmal nur bis zum Halbfinale, das Endspiel bestritten die "Kleinen". Auch das macht den Reiz solchen Budenzaubers aus. "Wir haben großartig gekämpft, hatten die beste Mischung", urteilten die Sieger-Trainer Klaus Herpel, Andre Lingk und Sven Seiring fast unisono mit Vermerk auf die drei A-Junioren Matti Stamnitz, Niklas Weddemar und Max Zimmer im Männer-Aufgebot...weiter


31 Dec 2016

ERFOLGREICHES HALLENTURNIER DER D-JUNIOREN

Im Rahmen des 27.Benefizturniers des 1.FC Frankfurt fand am 30.12.16 vor dem stattfindenden Männerturnier ein stark besetztes D-Junioren Turnier statt.
Dazu hatten die Trainer Klaus Herpel und Stefan Rätel bis auf Hertha BSC und Union Berlin, alle bekannten Berliner Mannschaften einschließlich Energie Cottbus zu diesem Turnier eingeladen. Vor knapp 100 Zuschauern und einer tollen Atmosphäre bis hin zu vielen spannenden Spielen wurde dann in zwei Fünfer Gruppen um den Turniersieg gekämpft. In der Gruppe A setzte sich der Gastgeber 1.FC Frankfurt nach einem 3:2 gegen Hertha 03 Zehlendorf, 2:0 gegen FV Preußen Eberswalde, 4:0 gegen FSV Union Fürstenwalde und einer 4:1 Niederlage gegen BFC Dynamo Berlin, vor dem Gruppenzweiten Hertha 03 Zehlendorf, die nach Siegen gegen BFC Dynamo 3:0, einem 2:2 gegen FV Preußen Eberswalde und 4:0 gegen FSV Union Fürstenwalde nur auf Grund des besseren Torverhältnisses gegenüber Eberswalde Gruppenzweiter wurden.
In der Gruppe B ließen die groß gewachsenen und favorisierten Jungs vom SC Staaken Berlin vor den Füchsen von Berlin nicht viel anbrennen und setzten sich nach Siegen gegen Energie Cottbus 4:1, FC Eisenhüttenstadt 5:1, Füchse Berlin 3:1 sowie einem 1:1 gegen Union Frankfurt als Gruppenerster durch.
Füchse Berlin erreichten dann nach einem 3:1...weiter


31 Dec 2016

B-JUNIOREN, UNTER WERT GESCHLAGEN!

Die B- Junioren absolvierten am 28.12. ein Hallenturnier in Neustrelitz. Von den gemeldeten 10 Mannschaften reisten leider nur 9 Teams an, so dass unsere B- Junioren in der vorher ausgelosten Staffel nur mit 4 Mannschaften um den Einzug in das Halbfinale spielten. Mit einer überdurchschnittlichen Leistung gewannen sie das Auftaktspiel gegen den Oranienburger FC mit 6:0. Auch die beiden anderen Vorrundenspiele wurden mit 3:2 (Neustrelitz II) und den BFC Dynamo (1:0) gewonnen. Im Halbfinale trafen die Oderstädter auf Empor Berlin. In einem sehr einseitigen Spiel gelang es unseren Jungs leider nicht, die große Anzahl an Chancen in ein Tor umzusetzen...weiter


27 Dec 2016

FÜR EINEN TAG ZURÜCK.......

Mit einem besonderen Turnier haben sich die Fußballer der Sportschule Frankfurt in die Weihnachtsferien verabschiedet: In die Mannschaften wird traditionell je ein Schüler der 7. bis 13. Klassen gewählt und Ehemalige, die inzwischen bei anderen Vereinen spielen, sind ebenfalls dabei. Da spielen in der Brandenburg-Halle die "Hölzer" gegen "Traktor Rote Rübe" und "jung und frisch" gegen "Die Doktoren". Trainer Mathias König moderiert wie ein Profi, stachelt jede der acht Mannschaften an, lobt Glanzparaden und tolle Schüsse, tröstet einen Gefoulten. Am Ende gewinnt das Team "Istambul" vor...weiter




SPONSOREN DES 1.FC FRANKFURT

weitere Sponsoren